Wanda Ganders

Gründerin meine ernte

Wanda Ganders

Darüber sprechen wir:

Wanda Ganders gründete zusammen mit ihrer Freundin und Geschäftspartnerin Natalie meine Ernte. Dort stellen sie interessierten Menschen ein Stückchen Land zur Verfügung, wo sie unter Anleitung ihren eigenen Garten bestellen können. Wanda erklärt uns sehr ausführlich die Möglichkeiten des richtigen lagerns. Es ist so einfach...wenn man es weiß!

BIOGRAFIE

Wanda Ganders

Im Stadtleben zu Hause, sehnten sich Wanda und ihrer Geschäftspartnerin Natalie
schon 2009 danach, sich ein Stück weit selbst versorgen zu können, mit Gemüse,
Kräuter, Obst, … Aber wie ohne eigenen Garten damals?
Recht schnell war klar, dass eine Idee her muss, dies für sich und andere zu
verwirklichen - eigenes Gemüse anbauen in der Stadt. Flexibel, einfach und für
jeden ohne Vorkenntnisse machbar. Nach einigen Gesprächen mit
landwirtschaftlichen Familienbetrieben waren meine ernte und die Gemüsegärten
zum Mieten( kannst du auf die Worte „Gemüsegärten zum Mieten“ den Link einfügen,
Iris: https://www.meine-ernte.de/garten-mieten/)  geboren!
Inzwischen arbeitet ein kleines Team bei meine ernte, Hand in Hand mit mehr als 25
landwirtschaftlichen Familienbetrieben in ganz Deutschland. Zudem bietet der meine
ernte  Online Shop  ( kannst du auf die Worte „meine ernte Onlineshop“ den Link
einfügen, Iris: https://www.meine-ernte.shop/ )  vielfältiges Zubehör für eine einfache
Selbstversorgung an.
„Essen ist so viel mehr, als bloß Nahrung. Mit meine ernte wollen wir zeigen, dass
Selbstversorgung Spaß macht und wirklich für jeden Menschen ein Stück weit
möglich ist.“
Internetseite:
https://www.meine-ernte.de/

Shop:
https://www.meine-ernte.shop/

Youtube:
https://www.youtube.com/user/peterpaulchen3


Shop:
https://www.meine-ernte.shop/

Youtube:
https://www.youtube.com/user/peterpaulchen3

Unsere Empfehlung: das Bio Saatgut Paket Winterschmaus
https://www.meine-ernte.shop/bio-saatgutpaket-winterschmaus-geschenkpackung/

Auch wenn wir uns jetzt auf die Lagerung und das Einmachen vorbereiten, so ist es doch wunderbar, wenn man auch im Herbst bis ins winterliche Frühjahr hinein noch frische Pflanzen ernten kann.
Die von uns ausgesuchten Sorten sind besonders robust, haben besonders viel Vitaminen und Mineralstoffen, die besonders im Winter benötigt werden. Im Set sind folgende Sorten enthalten:
 Rapunzelsalat / Feldsalat (Valerianella locusta) Bio
 Roter Blattsenf ‚Osaka Purple‘ (Brassica juncea) Bio
 Echter Spinat ‚Matador‘ (Spinacia oleracea) Bio
 Frühlings-Barbarakraut (Barbarea verna) Bio
 Postelein (Montia perfoliata) Bio
Das Set enthält jeweils ein Samentütchen pro Pflanzensorte

Du möchtest dauerhaft Zugang
zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Selbstversorgt aus dem Garten-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

10 Kommentare

  • Moni Biehl

    Ein wunderschönes und informatives Interview voller Begeisterung und Freude, das steckt an!!! Vielen vielen Dank dafür!!!

  • Hanna

    Vielen Dank an Wanda Ganders, ein sehr inspirierender
    Beitrag und ich konnte mein verschollenes Wissen wieder auffrischen.

  • Ines

    Die Idee von Wanda mit der Erdmiete finde ich im Prinzip toll, ich frage mich nur ob es nicht ein bisschen umständich ist, mal eben schnell an das eingelagerte Gemüse zu kommen. Es liegt ja im Winter auch Schnee ( zumindest im Allgäu😉) und dann erst alles frei schaufeln und dann Gemüse ausbuddeln…….❓❓ ich weiß nicht 🤔

  • Einfach grandios und danke für die vielen Tipps

  • Oliver

    Tolles Interview… bin seit Frühjahr diesen Jahres auch bei meineErnte in Bonn dabei mit einem Garten und es macht riesen Spaß 🙂 Die Ernte ist gerade mega üppig…

  • Ingrid

    Liebe Iris, toll, wen du da eingeladen hast. Ich finde es Klasse, was da in Bonn entstanden ist. Schade, dass die Bauern hier nicht viel davon halten. Es gab mal einen Bauern in der weiteren Umgebung, doch der gab wieder auf.
    Es würde mir sviel Spß machen im Garten in der Erde zu wühlen. Jetzt ist es „nur“ mein Topfgarten, der mich in der Fülle immer wieder überrascht.
    Danke für diese Gespräch!

  • Beate

    Herzlichen Dank für die vielen konkreten Tipps. Werde auf alle Fälle die Lagerung mit Sand ausprobieren.

  • Helga

    Ein tolles inspirierendes Interview und so viele tolle Tipps – vielen Dank. Meine Frage: Kann man auch eine 2 teilige Sandmuschel (Planschbecken) aus Kunststoff zum Lagern vom Gemüse in der Garage verwenden oder geht das nicht wegen fehlendem Luftaustausch? Müssste man zusätzlich in der Garage wenn es auf einer Palette steht noch eine Wärmeschicht (z.B.alte Decken) als Kälteschutz verwenden?

  • Cili

    Sicher würde ich den Sandkasten abdecken, wegen den Katzen, die sollen ja nicht mit ihrem Geschäft die „Möhrchen verderben“…..lieber Gruss

  • Marene

    Vielen herzlichen Dank für dieses wunderbare und sehr motivierende spritzige Interview :-). Es waren so viele tolle Tipps und Tricks. Super :-). Danke liebe Wanda und ganz ganz herzlichen Dank liebe Iris, für diesen tollen wertvollen Kongress und den damit verbundenen riesigen Aufwand. Von Herzen: Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.